Suchwort    Strassen    Produkte    Erweiterte Suche    Hilfe  

 
 
  Über uns    Sponsoring 

 Downloads
Java     PDF Reader  
<<  Home/Immobilien/Häuser/Der Respekt für das Anwesen und der Blick in die Zukunft, sollten Hand in Hand gehen. >> 
Der Respekt für das Anwesen und der Blick in die Zukunft, sollten Hand in Hand gehen.
  Übersicht      Galerie      Pläne    Info  PDF Dokument   
  Logo
Ansprechpartner
Ansprechpartner Rüdiger G. Schulz Immobilien
Inh. Rüdiger G. Schulz
DEKRA Gutachter und Sachver- ständiger zur Bewertung von Haus und Grundstücken

Oranienburger Chaussee 24
13465 Berlin-Frohnau

Telefon 0152 - 28 74 16 74
Fax 030 - 406 10 66
Mobilfunknummer
E-Mail E-Mail  Internet Internet
Beschreibung
Altbestandlicher Hohen Neuendorfer "Klassiker" aus langjährigem Familienbesitz!

Eine echte Gelegenheit, ein Idealfall für Menschen, die sich prioritätisch ein idyllisch abgeschlossenes und ruhiges ca. 1.364 m² großes Sonnengrundstück in sehr guter Lage von Hohen Neuendorf wünschen. Der hintere, separat eingefriedete Grundstücksteil von ca. 740 m², auf dem sich zwei hintereinanderliegende, verpachtete Erholungsgrundstücke befinden, werden über eine gemeinsame Auffahrt des Anwesens erreicht. Das auf dem vorderen Grundstücksteil stehende Haupthaus, einem Hohen Neuendorfer "Klassiker," wurde ca. 1910 in massiver und unterkellerter Bauweise errichtet. Im Laufe der fortfolgenden Zeit, wurden in dem Ansitz im Ober- und Erdgeschoss allgeschosslich je eine Wohnung ausgebaut und später separat mit Erdgas zentral beheizt. Die im OG liegende Wohnung ist vermietet, während die im EG befindliche Wohnung (3 Zimmer, Küche, Flur und Bad) derzeit zur freien Verwendung steht. Ein renovierungsfähiger Ansitz, der durch seine klaren Linien (nach Wohnungsrückbau in ein EFH) auch genügend Platz für ein modernes, individuelles Wohnen und ausreichend Potential zur Umsetzung eigener Wohnträume für Ihr hochwertiges Interieur die passende Umgebung zu schaffen, bieten kann. Grün- und Rasenflächen vor und hinter dem Haus bedürfen ebenso einer pflegerischen kultivierenden Maßnahme, wie teilweise andere Segmente und Teilbereiche im Innen- und Außenbereich dieses Ansitzes auch. Der angebotene, unterkellerte Hohen Neuendorfer "Klassiker" mit massiver solider Substanz, besticht im Weiteren mit seinen überdurchschnittlichen hohen Deckenhöhen und einem familienfreundlichen Grundriss. Kündigungs- und Abwicklungspotential für die beiden bestehenden Pachtverträge und dem Mietvertrag im OG des Haupthauses sind denkbar, sollen jedoch dem künftigen Erwerber entsprechend seiner individuellen Entscheidung allein überlassen bleiben.

Gern erwarten wir Ihre Anfrage zur Besichtigung. 
Lage
Herzlich willkommen in der Park- und Gartenstadt Hohen Neuendorf!

Hohen Neuendorf, bekannter Maßen ein konventioneller und anspruchsvoller Vorort von Berlin-Frohnau, der Ruhe und Entspannung in gediegener und ansehnlicher Nachbarbebauung vermittelt. Fußläufig ist die zentrierte Infrastruktur (Kaufland, Banken und Ärzte, u.s.w. …) gut zu erreichen.
Der exklusive Vorort von Berlin-Frohnau zählt zu den begehrtesten Adressen am nördlichen Stadtrand. Hohen Neuendorf überzeugt sowohl durch die Nähe zur Berliner Innenstadt als auch durch die unzähligen Freizeitmöglichkeiten im Ort und im unmittelbaren Umfeld. Es hat ein städtisches Zentrum, besteht aber im Übrigen aus Stadtvillen, Eigenheimen und Sommerwohnungen. Hohen Neuendorf erhielt 1999 das Stadtrecht und hat deutliche Bevölkerungszuwächse zu verzeichnen. In den vergangenen Jahren sind mehrere große hochwertige Wohnparks entstanden, vor allem an der Frohnauer Straße und in der Eichenallee.


16540 Hohen Neuendorf
Stadtverwaltung Hohen Neuendorf
Oranienburger Straße 2
Tel. 03303 / 528 0
Fax: 03303 / 50 07 51

Vorteilhaft ist die Verbindung zum Flughafen Tegel (rund 20 Min. mit dem PKW) und ins Zentrum Berlin (ca. 30 Min.). Die Autobahnanschlüsse Birkenwerder (A 10) und Stolpe/Hohen Neuendorf (A 111) sind etwa drei Kilometer entfernt.

Verkehr: S-Bahn S 1, S 8 (Hohen Neuendorf)
BAB A 111 (Anschluß Stolpe), B 96, Buslinien

Gute Schulen mit bester Reputation:
5 Grundschulen (davon eine private), Oberschule, Gymnasium, Förderschule und 9 Kitas.
Gymnasium, Gesamtschule, Grundschule mehrere Schulhorte, Kindergärten, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendheim. 
Sonstiges
Baujahr: 1910
Energiekennwert: 251,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Etagenheizung
Energieeffizienzklasse: H

Wir sind eigentümerseits mit einem qualifizierten Alleinauftrag aktivlegitimiert, das hier angebotene Anwesen einem Verkauf zuzuführen und bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige E-Mailanfragen mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.

Das Exposé soll in knapper Form die wesentlichen Angaben zum Objekts vermitteln. Die Erfahrung lehrt, dass zu einer vernünftigen Beurteilung eines Objekts alleine die Besichtigung vor Ort sowie das persönliche Gespräch mit uns gehören. Zu beidem stehen wir, ebenso wie für weitere Informationen und Rückfragen, selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Schulz gern auch am Wochenende unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 0152 -28 74 16 74.

Käuferprovision: Im Falle des käuflichen Erwerbes zahlt der Käufer an den Makler R. G. Schulz Immobilien eine auf den Kaufpreis zu berechnende Provision in Höhe 7,14% inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Energieausweis ist beantragt!

Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf uns erteilte Informationen. Wir sind bemüht, uns über Objekte und Vertragspartner möglichst vollständige und richtige Angaben zu beschaffen; eine Haftung für die Richtigkeit und deren Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen. Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Irrtum, Auslassung und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. 
 
Immobiliendaten
Objektnummer:  20180534 
Immobilienart:  Häuser 
Erwerbsart:  Kauf 
Objekttyp:  Einfamilienhaus 
Adresse:  16540 Hohen Neuendorf 
Wohnfläche:  ca. 136 m² 
Grundstück:  ca. 1.364 m² 
Kaufpreis:  325.000,- € 
Provision:  7,14% 
Zimmer: 
Baujahr:  1910 
Heizung:  Etagenheizung 
Befeuerung:  Gas 
Energiepassart:  Bedarf 
Endenergiebedarf:  251,00 kWh/m²/a (H) 
 
 
 Was ist in der Straße?
  Datenschutz    Jobs    Kontakt    Impressum    AGB